Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/vhosts/ph-heliflug.de/httpdocs/ext/UtilsMultilang.php on line 225 Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /var/www/vhosts/ph-heliflug.de/httpdocs/ext/UtilsMultilang.php on line 232 Regionen
Regionen für Rundflug            
  ph-heliflug          
 

Regionen für Rundflüge

Das können Sie von oben erleben

         
             
 

Hier möchten wir ein paar Anregungen vermitteln, was Sie von den verschiedenen Startplätzen, in den verschiedenen Regionen von oben betrachten können.

Zur Ergänzung ein paar Bilder aus bodenständiger Sicht.

Die Landschaft welche sich unter Ihnen ausbreitet wird sich innerhalb der Jahreszeiten immer in einem anderen Kleid zeigen.

Das zarte Grün des erwachenden Frühlings, das intensive "Bunt" der Weinberge im Herbst.

Der Rhein sieht hier unten ganz braun aus, denn es war Hochwasser, andere Seen leuchten intensiv Türkis, abhängig vom Licht und dem Winkel in welchen wir ihn überfliegen.

 

Vielleicht zeigen Ihnen die nachfolgenden Bilder, was Sie schon immer einmal aus einer anderen Perspektive betrachten wollten.

 

Erleben Sie es ... ready to Fly

 

         
 

 

         
             
  Die Möglichkeit zum erreichen einzelner Ziele von einem Startplatz aus, ist abhängig von der Flugzeit (Hin- und Rückflug) innerhalb des von Ihnen gebuchten Zeitrahmens.          
             
Region Rhein Mosel Loreley            
 

Region Rhein - Mosel

Hier ein Blick auf die Loreley

         
             
 

Genießen Sie die romantischen Flusslandschaften von Rhein und Mosel an ihren schönsten Stellen. Gewinnen Sie einzigartige Ein- und Überblicke dieser sehr „deutschen“ Landschaft, mit ihren Burgen, Weinbergen, den kleinen Städtchen und der Geschichte, welche hier geschrieben wurde.

 

Rheingau

 

Aus der Vogelperspektive ist die Wahrnehmung entscheidend anders als von Bord eines Ausflugdampfers, man sieht hier sehr schön, wie sich der Rhein an der Loreley (Hintergrundbild, bei Hochwasser)durch die enge Schlucht des Rheintals drängt, begleitet von den beidseitigen stählernen Strängen der Eisenbahnlinien.

Sie bewegen sich hier hoch über einem Weltkulturerbe der UNESCO.

 

Wie das Flusstal von den Weinbergen flankiert wird, übrigens, Weinkenner überfliegen zwischen Bingen und Koblenz ein Riesling-Eldorado, und wie tief sich die beiden Flüsse in die Landschaft gegraben haben.

Fast schon legendäre Orte des Tourismus wie Eltville, Bingen, Rüdesheim, Oestrich-Winkel, Bacharach, Oberwesel, die Loreley bei St. Goar bis hinab nach Koblenz, wo sich die Mosel mit dem Vater Rhein am Deutschen Eck vereint, erlebt man bei einem Flug über den Rheingau.
Auch wenn viele Orte, von der Nähe betrachtet, eine bessere Zeit in den 60iger - 80iger Jahren erlebt haben.

Ist es trotzdem zurecht ein Kulturerbe der Menschheit, mit seinen Burgen, kleinen Orten den Weinbergen und einer schier endlosen Historie.

 

         
             
  Hier ein paar Bildimpressionen
 
         
             
 

Mosel

 

Die Mosel schlängelt sich schon wesentlich temperamentvoller durch die Landschaft, enge Schleifen von 180 Grad prägen besonders bei Bremm und Alf die Landschaft und bieten aus der Luft ein unvergessliches Bild. Hier finden Sie die steilsten noch bewirtschaftesten Weinberge im deutschen Land, da der Schiefer der Uferfelsen ausgezeichnete Weine verspricht.

 

Die verschiedenen Staustufen der Mosel dienen einerseits zur Stromerzeugung, sollen diese aber auch regulierend auf den Fluss einwirken. Zum Wohle der Moselschifffahrt und dem Schutz vor Hochwasser. Aus dem Helikopter wird schnell deutlich, wie eng das Tal ist und wie wenig Platz bei Hochwasser zu Verfügung steht.

 

Die Orte wie Cochem, Beilstein, Sensheim, Bremm mit der bekanntesten Moselschleife, Traben-Trabach und Bernkastel sind bleibende Erinnerungen der touristischen Hochzeiten dieser traumhaften Landschaft.

 

Mit einem Hubschrauberrundflug können Sie aus dem Helikopter dies alles bei einem Flug von oben erleben.

 

         
             
             
 

Hier haben wir Informationen zu einigen der bekanntesten Orte für Sie zusammen getragen:

 

         
  Rüdesheim-Eltville-Barachach
Loreley-St. Goar
Koblenz
Cochem
         
             
             
 

Individuelle Rundflüge
Rhein-Mosel-Hunsrück


ab 195,00 €




         
             
 
Zu Ihrer Orientierung sei angemerkt, dass für einen Flug über den gesamten Rheingau oder der Mosel eine Flugdauer von 45 Minuten erforderlich sind. Aus diesem Grund gibt es hier auch keine 15 minütigen Rundflüge. Alle Details besprechen wir im Vorfeld.
         
             
             
Region Mainfranken Würzburg und der Main            
 

Region Mainfranken

Hier ein Blick auf Würzburg

         
             
 

Eine weitere sehr beliebte Region Deutschlands und des Bundeslandes Bayern, für einen Rundflug mit dem Hubschrauber, finden Sie in Franken, genauer gesagt in der Region Würzburg-Schweinfurt-Hassfurt in Unterfranken. Diese deutsche Weinregion, bekannt für ihre Bocksbeutel, wird durch ihre Lage am Main als Mainfranken bezeichnet.

 

Würzburg

 

Für eine kurze Flugzeit bietet sich, ab dem Flughafen Würzburg Schenkenturm, ein Rundflug über die ehemalige Residenzstadt der Fürstbischhöfe, heute eine beliebte Einkaufsmetropole und natürlich Universitätsstadt an.

Beim Flug über der Altstadt sind die alten Strukturen der Barockstadt noch deutlich zu erkennen. Die Residenz, geschaffen nach Plänen von Balthasar Neumann, die Festung Marienberg und die alte Mainbrücke sind wohl die markantesten Punkt welche aus der Luft zu erkennen sind.
 

Kurz vor der Landung ist der Überflug über den Rokokogarten Veitshöchheim zu empfehlen. Barocke Gartenkunst aus der Vogelperspektive.

 

Gleich hinter Würzburg am Mainfrankenpark liegt es, das Bibelrieder Kreuz, Schnittstelle von A7 und A3 und gern erwähnt in diversen Verkehrsmeldungen, welches besonders bei allen Autofahrern für Gänsehaut sorgt. Aus der Luft durchaus sehenswert, ebenso die A3, welche so nach und nach bis Nürnberg, Fürth und Erlangen dreispurig ausgebaut wird.
 

         
             
  Bilder zu Würzburg und Umgebung          
             
             
 

Schweinfurt


Vom Flugplatz Schweinfurt bietet sich die Mainschleife bei Volkach an.

Dabei fliegen wir im vorgeschriebenen Abstand am Atomkraftwerk Grafenrheinfeld vorbei nach der Weinstadt Volkach zur Mainschleife. Hier als markanter Punkt die Vogelsburg hoch in den Weinbergen und die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Unten im Tal die mit bekanntesten Weinorte Franken Nordheim, Escherndorf und Sommerach.

Alles Namen die den Weinkenner nicht unbekannt sein dürften, da zunehmend auch internationale Anerkennung für die Weine aus dieser Gegend für den Bekanntheitsgrad sorgen.

 

Nach einer Wende über der Vogelburg streifen wir noch den Ort Unter Eisenheim, eigentlich ein gemütlicher Winzerort wie viele in Unterfranken, wenn da nicht ein Winzer sein Weingut in einem besonderen Stil erbaut hätte. Lassen Sie sich überraschen.

 

Der Wein prägt mit dem Main natürlich die Landschaft und gibt ihr das besondere Aussehen. Aus der Luft gesehen entstehen so bizarre Muster, welche zu jeder Jahreszeit anders wirken und recht beeindrucken.

 

Unterfranken ist für Franken und Bayern die Weingegend, Orte wie Castell, Prichsenstadt oder Kitzingen verbindet man mit dem Bocksbeutel und den darin enthaltenen Wein, für Franken ganz besonders der Silvaner.

 

         
             
             
 

Bamberg

 

Der Verkehrslandeplatz Hassfurt-Scheinfurt (so die offizielle Bezeichnung) gibt Ihnen die Möglichkeit entlang des Mains, vorbei an Trunstadt und Gaustadt nach Bamberg zu gelangen. Wir haben damit das Weinland Unterfranken verlassen und bewegen uns jetzt in Oberfranken oder auch Bierfranken. Die Grenze zieht sich hoch im Steigerwald, nach Westen der Wein und nach Osten Richtung Bamberg das Bier. Für Beides steht Franken in höchster Vollendung.

 

Bamberg die Residenz der Fürstbischöfe, welche 1697 bis 1703 in barocker Pracht von Leonhad Dientzenhofer, gleich neben den Bamberger Dom, erbaut wurde, welcher durch den Bamberger Reiter bekannt ist. 

Hier in Bamberg und in der Würzburger Residenz war der Drehort für die letzte Verfilmung der Drei Musketier nach Alexandre Dumas. Hollywood hat Franken entdeckt.

 

Nicht neu zu entdecken, sondern weltweit bekannt, sind die 7 Brauereien, welche hier ihre Biere brauen, das Schlenkerle in der Bamberger Altstadt, bekannt durch sein Rauchbier ist dabei wohl das bekannteste.

Übrigens auch Bamberg ist mit seiner Altstadt, dem Dom und der Bischhofsresidenz Weltkulturerbe der UNESCO.

 

Sie sehen auch Franken bietet interessante, fast schon spektakuläre Ziele, im Rahmen eines Rundfluges mit einem Hubschrauber.

 

         
             
             
 

Informationen zu den bekanntesten Orte sind hier Sie zzur weiteren Information:

 

         
  Würzburg-Schweinfurt
Bamberg
Kitzingen-Iphofen-Biebelrieder Kreuz
Mainschleife-Castell
Rothenburg
         
             
             
 

Individuelle Rundflüge Startplatz Würzburg

ab 89,00 €



Individuelle Rundflüge Startplatz Schweinfurt

ab 89,00 €




Individuelle Rundflüge Startplatz Haßfurt

ab 89,00 €



 

         
             
 


Zu Ihrer Orientierung sei angemerkt, dass ein Rundflug über Würzburg vom Startplatz Würzburg in 15 Minuten möglich ist, Flüge zur Mainschleife oder weiteren Zielen nehmen mehr Zeit in Anspruch.

Alle Details besprechen wir im Vorfeld.